Leichtes Abdichten von Dachanschlüssen

802 Alfa DachanschlussDICHT

ab 7,06 €/kg zzgl. Versand

Die gebrauchsfertige Beschichtung kann direkt verarbeitet werden. Sofort wasserundurchlässig und bauelastisch. Alfa DachanschlussDICHT ist eine einfache, günstige und temporäre Abdichtung für Ihren Balkon oder Terrasse. Übergänge, Anschlussstellen und Satteldächer können Sie damit dauerhaft abdichten.

Ein 7 kg Gebinde reicht für ca. 2,3 qm (bei Auftrag von 2 Schichten) Gesamtverbrauch: ca. 3 kg pro qm (ca. 1,50 kg je Schicht)

664 Kunden vertrauen diesem Produkt!
Artikel auf Lager.

Gebindeeinheiten / Varianten

VE Grundpreis Preis Menge
Stück (7 kg) 7,72 €/kg
54,04 €
Stück (14 kg) 7,06 €/kg
98,84 €

Produktinformationen


Alfa DachanschlussDICHT 802 eignet sich für alle vertikalen Anschlussflächen, wie Rohrdurchführungen, Kamine, Übergänge, Rand- und Eckbereiche sowie senkrechte Reparaturflächen und Satteldächer ab einer Neigung von 4°. Einfache Verarbeitung: 2 mal auftragen - fertig!

Alfa DachanschlussDICHT 802 ist gebrauchsfertig und kann sofort - auf fast allen Untergründen - eingesetzt werden! Der Auftrag erfolgt in 2 Schichten mittels Beschichtungswalze oder Flächenstreicher. Eine Grundierung ist empfehlenswert, aber nicht vorgeschrieben. Nach etwa 4 Stunden kann der zweite Schichtauftrag erfolgen. Schon während der Aushärtung ist Alfa DachanschlussDICHT 802 wasserundurchlässig. Nach der Durchtrocknung (ca. 48 h nach dem 2. Auftrag) ist Alfa DachanschlussDICHT 802 voll belastbar, dauerelastisch und UV-beständig. Alfa DachanschlussDICHT 802 ist rissüberbrückend bis 5mm.

Für horizontale Dachflächen, wie Garagen und Flachdächer verwenden Sie bitte Alfa FlachdachDICHT 801.

Vorteile

  • einfachste Handhabung
  • kostengünstig
  • haftet auf fast allen Untergründen
  • gebrauchsfertig, kein Anrühren notwendig
  • sofort wasserundurchlässig
  • diffusionsoffen
  • bauelastisch
  • hohe Alterungsbeständigkeit
  • rissüberbrückend bis 5 mm
  • UV-beständig (Eine Bekiesung erhöht die Langlebigkeit)
  • sehr emissionsarm (GEV-EMICODE EC 1)
  • frei von Lösemittel, Isocyanaten, Bitumen und Wasser
  • Gemäß DIN 18195

Weitere Infos unter "So wirds gemacht: Flachdachsanierung"

Geprüfte Qualität

Alfa Markenqualität zu fairen Preisen

Downloads

Download Sicherheitsdatenblatt  Download Sicherheitsdatenblatt (50 KByte)

Download Technisches Datenblatt  Download technisches Datenblatt (31 KByte)

Download als PDF-Datei  Download Verarbeitungsanleitung und Sicherheitshinweis (158 KByte)

Fragen und Antworten zu 802 Alfa DachanschlussDICHT

Falls wir Ihre Frage hier nicht beantworten konnten, zögern Sie nicht uns telefonisch unter
07363 / 95446-0 oder per E-Mail an kontakt@dach-dichtstoffe.de bzw. über unser Kontaktformular zu kontaktieren.

Frage: Kann man mit dem 802 Alfa DachanschlussDICHT ein Schornstein abdichten der undicht ist? Das Dach ist ein EPDM-Foliendach.
Antwort: Nein! Auf EPDM bekommen wir mit unseren Dichstoffen keine Haftung.

Frage: Ist es möglich/sinnvoll das 802 Alfa DachanschlussDICHT mit einer Lage Glasfasermatte für Polyester- und Epoxydharz zu verstärken?
Antwort: Wir würden von der Einarbeitung einer Glasfasermatte abraten. Das Material lässt sich nur schwer einbinden und kann, wenn es nicht vom Material durchdrungen wird, wie eine Trennlage zwischen den Schichten wirken. Wir empfehlen als Verstärkungseinlage ein Armierungsgewebe bzw. Vlies einzuarbeiten, welches gut durchdrungen werden kann.

Frage: Kann man das 802 Alfa DachanschlussDICHT auf OSB-Platten einsetzen?
Antwort: Man hat die Befürchtung, dass sich die OSB-Platten durch die Vorschädigung mit Wasser im Laufe der Zeit verziehen könnten und damit Verformungen auftreten, die auch vom Dichtstoff nicht mehr überbrückt werden können. Im Bereich der Plattenübergänge empfehlen wir eine Gewebeeinlage. Zur Verbesserung der Haftung empfehlen wir ein anschleifen der OSB-Platte. Bei der Beurteilung der OSB-Platte geht man davon aus, dass es sich um OSB/3 bzw. OSB/4 handelt.

Frage: Ein Profil an der Anschlussstelle ist aus Kupfer. Kann man trotzdem das 802 Alfa DachanschlussDICHT an dieser Stelle zum Abdichten verwenden?
Antwort: Ja, das ist kein Problem! Wir empfehlen nur leicht anzuschleifen um Grünspan zu entfernen.

Frage: Kann man mit dem 802 Alfa DachanschlussDICHT auch Wellbleche abdichten?
Antwort: Ja, wir empfehlen jedoch zwischen die 1. und 2. Schicht des 802 Alfa DachanschlussDICHT ein Straßenbauvlies einzuarbeiten.

Frage: Kann man das 802 Alfa DachanschlussDICHT auf Edelstahl anwenden?
Antwort: Ja. Wir empfehlen Ihnen jedoch, dass Metall mit einem feinen Korn anzuschleifen um Haftungsprobleme zu vermeiden.

Frage: Ist es möglich ein Werkstattdach (Satteldach) welches aus geschäumten Trapezblechen mit Nut und Feder besteht mit dem 802 DachanschlussDICHT an den Verbindungen (Nut und Feder) abzudichten?
Antwort: Ja, das geht. Sie müssen aber eine Gewebeeinlage im Fugenbereich (20 cm breit) verwenden und das Dach muss so sauber sein, dass der Dichtstoff auf dem bestehenden Dach nicht auf Verschmutzungen verarbeitet wird.

Kundenmeinungen
Anzahl der Bewertungen : 1
Durchschnittsnote : 5 /5
W. Dieter
  am 23/06/2017
5/ 5
Gut zu Verarbeiten . Guter Preis